Es grünt so grün ...

... wenn neue Kleider durch die Welt ziehen

Vergangenen Dienstag ist das nächste neue Schnittmuster von Dana Lübke, Die Komplizin erschienen.

Für all diejenigen, die im NDR die Sendung "mein Nachmittag" verfolgen, konnten dieses Kleid sogar am Dienstag live an Imke Riedebusch - Blumen im TV der "Deko Queen des Nordens " bestaunen. Imke Riedebusch hat im Fernsehen ein von Dana genähtes Kleid getragen. 
Wow, ... Dana habe ich dann doch gleich liebevoll zur Promi-Designerin ernannt. Und ich,... ich durfte das Modell für sie probenähen.

Auf meiner facebook Seite habe ich bereits eines meiner genähten Modelle am Dienstag vorgestellt.
Für dieses Modell habe ich einen lillestoff vernäht, den ich dafür absolut passend finde.

Mein erstes genähte Modell nach dem neuen Kleiderschnitt von Dana zeige ich nun heute.

Vernäht aus einem Jerseystoff, den Dana in ihrem Ladengeschäft "Die Komplizin" im Sortiment hat.
Diese Farbe konnte ich schon als neue Trendfarbe auf der diesjähirgen H+H während einer Modenschau bestaunen.
Ein Jadegrün, welches dort mit pink in Kombination, absolut genial aussah. 




Dieser Grünton ist mir wirklich im Kopf hängen geblieben und ich war total happy, dass Dana genau diesen als Jersey in ihrem Sortiment hat.



Als mein "Highlight" habe ich mich für einen Gürtel bzw. eine Kordel in gold entschieden. Oh das glitzert so wunderschön.

Zugegeben, ich war erst etwas skeptisch mit dem "Bling Bling", aber Anja von "Tante Hilde" hat mich hier eines besseren überzeugt, denn bei ihr habe ich dieses passenden Band gefunden.

Wenn sich ein Kleiderschnitt zu einem Lieblingsschnitt von mir entwickelt, dann gibt es hierfür so einige Gründe ...

es soll alltagstauglich, aber auch chic tragbar sein

es sollte zu mir und meinem Style passen

es soll sich gut kombinieren lassen

es soll bequem sein

ich muß mich pudelwohl drin fühlen





So wie das genähte Kleid nach dem neuen Schnittmuster von Dana.

Wenn ich mich selbst in dem Kleid auf dem Foto betrachte, dann kann ich sagen, ja ... das bin ich.


Und wenn ich dann die Ergebnisse von den anderen Nähmädels sehe und ich sage, wow ... jedes Kleid hat sein gewisses Etwas und wirkt bei allen super und ist je nach Stoffwahl so wandelbar ...





JA, da weiss ich, das ist mein Schnitt, den ich sicherlich nicht nur ein- oder zweimal vernähen werde.






Stoff und Schnitt sind hier erhältlich:

Die Komplizin 
Glitzerband:  Tante Hilde 
Nähergebnisse dvon weiteren Probenäherinnen bei instagramm unter #Kleid01
meine facebook Seite: slumra
instagramm: slumras_welt
verlinkt bei RUMS
 

Kommentare

Hejho! Schick schaust Du aus! Tolles Kleid in einer wunderschönen Farbe! Lieben Gruß Verena 🙋🏻